Die Macht des Papiers

Korporative soziale Verantwortung

Papier gibt es seit Menschengedenken, es begleitet uns in unserer Entwicklung und zusammen mit dem geschriebenen Wort besitzt es die Macht, bewusst zu machen, zu verführen, zu überzeugen, zu übermitteln, in Erinnerung zu rufen sowie in der Welt des Unternehmens die Notwendigkeit aufzudecken, gute Gewohnheiten in Bezug auf soziale Verantwortung und ökologische Nachhaltigkeit zu entwickeln. Die Firma Tipolínea konstruiert ihre korporative soziale Verantwortung um die Macht des Papiers herum. In unserem Fall dient dieses Engagement der Teilnahme an Projekten zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz sowie sozialen Projekten.

Die Eichhörnchenstraße

El camino de las ardillas

Bei Tipolínea möchten wir den beim Druckprozess anfallenden CO2 kompensieren. Darum arbeiten wir mit der Stiftung Fundación + Árboles zusammen, eine Organisation, die sich für Aufforstung und Umweltschutz engagiert.

Die Eichhörnchenstraße ist eine geniale Idee, die darin besteht, entlang der Gebirgsketten auf der iberischen Halbinsel einen von Süden nach Norden verlaufenden Ökokorridor einzurichten. Damit soll nicht nur das verlorengegangene bedeutende Forsterbe wiederhergestellt werden, sondern auch der Fragmentierung unserer Wälder Einhalt geboten werden.

Tipolínea und die User von Gorilaa tragen zur Entwicklung dieses Projekts bei. Besuchen Sie die Webseite der Stiftung Fundación + Árboles und erfahren Sie aus erster Hand, wie auch Sie helfen können.

Más información

Beitrag zu sozialen Projekten

Un árbol como regalo

Von Tipolínea glauben wir, die Gesellschaft Produkte und Dienstleistungen, die die Kommunikation zwischen den Menschen zu fördern bringen, laden Sie ein, Projekte zu teilen, Verbreitung der Kultur, Ideen und letztlich dazu beizutragen, Treffpunkte. The Power of Paper ist unsere Politik der Corporate Social Responsibility und wir haben gebaut, um verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Projekten, soziale Unternehmen, NGOs, Verbände und Stiftungen, die ihre Leistung bei der Unterstützung benachteiligter Gruppen und soziale Problemlösung zu bauen konzentrieren zu finden eine bessere Welt.